Publikationen

Endprodukt der “Arbeitsplattform Natura2000.Wald” ist das Handbuch NATURA2000.Wald. Diese Publikation sowie weitere wichtige Ergebnisse / Veröffentlichungen aus dem Projekt stellen wir Ihnen auf dieser Seite zum Durchlesen und Downloaden zur Verfügung.

Handbuch “NATURA2000.Wald”

Cover_Broschüre_new2
Natura 2000-Flächen sollen nicht als Naturschutzgebiete betrachten werden, über die eine Käseglocke gestülpt und wo der Mensch ausgeschlossen wird. Im Gegenteil: Das Konzept von Natura 2000 verfolgt einen modernen und integrativen Ansatz, der eine nachhaltige Bewirtschaftung zulässt. Herausforderung ist, dass viele Fragen über die Bewirtschaftung von Wäldern in Natura 2000-Gebieten noch unbeantwortet sind.
Aus diesem Grund hat das Kuratorium Wald in Zusammenarbeit mit ExpertInnen aus den Bereichen Forstwirtschaft und Naturschutz in knapp zwei Jahren Arbeit das Handbuch „NATURA2000.Wald. Schwerpunkt Lebensräume im Wald“ erstellt. Dieses soll WaldbesitzerInnen als Informationsgrundlage für die aus naturschutzfachlicher und waldbaulicher Sicht zeitgemäße Bewirtschaftung eines Waldes in einem Natura 2000-Gebiet dienen. In diesem Handbuch finden sich Steckbriefe zu 17 Lebensraumtypen und 7 Tier- und Pflanzenarten mit kurzen Beschreibung, allgemeinen Zielsetzungen, möglichen Gefährdungen sowie förderlichen und möglichen beeinträchtigenden forstlichen Maßnahmen für das Schutzgut.
Ab sofort ist das Handbuch NATURA2000.Wald erhältlich und kann über das Kuratorium Wald bezogen werden oder steht gleich hier als PDF zum Download bereit.
(PDF 6 MB) 

Details:

NATURA2000.Wald
Naturnahe Waldbwirtschaftung für ausgewählte FFH-Schutzgüter im Wald. Schwerpunkt Lebensräume

Unkostenbeitrag 15 € (inklusive Versand)

Kuratorium Wald (Hrsg.)
2018 | A4 | 156 Seiten

 

Broschüre “Natura 2000 im Wald”

Cover_Broschüre_new2

Quelle: gabriel

Wald ist das vielfältigste Ökosystem in Österreich und Lebensraum unzähliger heimischer Tiere und Pflanzen. Die natürliche Vielfalt unserer Wälder ist heute allerdings sowohl durch menschliche als auch natürliche Einflüsse zunehmend bedroht. Das europaweite Schutzgebietsnetzwerk Natura 2000 bietet die große Chance, unsere Naturschätze und die natürliche Vielfalt im Wald auch für die kommenden Generationen gemeinsam zu erhalten. Die Broschüre “Natura 2000 im Wald” soll dem Leser die Bedeutung der natürlichen Vielfalt Österreichs Wälder näher bringen sowie Ziele und Funktionsweise von Natura 2000 vorstellen. Die Broschüre kann direkt beim Kuratorium Wald bezogen werden (geringfügiger Unkostenbeitrag) oder steht gleich hier als PDF zum Download bereit: Download Broschüre “Natura 2000 im Wald”
(PDF 1,89 MB) 

Details:

Natura 2000 im Wald
Gemeinsam für die Vielfalt unserer Wälder

Kuratorium Wald (Hrsg.)
2015 | A5 | 24 Seiten

 

Handbuch “Natura 2000 und Wald”

Cover_Handbuch_new2

Quelle: gabriel

Das Schutzkonzept Natura 2000 versucht den Biodiversitätserhalt mit wirtschaftlichen und sozialen Anforderungen zu vereinbaren und langfristig zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Dieses anspruchsvolle Ziel kann nur von allen beteiligten Akteuren gemeinsam erreicht werden, umfassende Information und Partizipation sind dabei wesentliche Erfolgsfaktoren. Das Handbuch “Natura 2000 und Wald” bietet einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Ziele und Vorgaben von Natura 2000 im Wald sowie die derzeitigen Rahmenbedingungen in Österreich. Die Zusammenstellung basiert dabei im Wesentlichen auf den Inhalten der Veranstaltungsreihe “NATURA2000.WALD” und wird durch umfangreiche Fachbeiträge, die spezifische Umsetzungsaspekte und Erfahrungen mit Natura 2000 im Wald behandeln, ergänzt.Das Handbuch kann direkt beim Kuratorium Wald bezogen werden (geringfügiger Unkostenbeitrag) und steht hier als PDF zum Download bereit: Download Handbuch “Natura 2000 und Wald”
(PDF 4,45 MB)

Details:

Natura 2000 und Wald
Handbuch und Fachbeiträge zur Umsetzung des europäischen Schutzgebietsnetzwerks Natura 2000 in Österreichs Wäldern

Kuratorium Wald (Hrsg.)
2015 | A4 | 132 Seiten