Logo_NATURA2000WALD_dunkel2

Herzlich Willkommen auf der Informationsplattform NATURA2000.WALD!

Logo_Natura_2000_4CDie Mitgliedsstaaten der Europäischen Union haben sich gemeinsam das Ziel gesetzt, den Rückgang der biologischen Vielfalt in Europa aufzuhalten und die wertvollsten und am stärksten bedrohten Lebensräume, Tier- und Pflanzenarten in der EU dauerhaft zu schützen. Zu diesem Zweck wurde das europaweite Schutzgebietsnetzwerk Natura 2000 geschaffen, das heute rund 27.300 einzelne Schutzgebiete und eine Fläche von mehr als einer Million km² umfasst und damit das größte Schutzgebietsnetzwerk der Welt darstellt.

Wälder besitzen eine herausragende Bedeutung für den Erhalt der biologischen Vielfalt in Europa.

  • Knapp die Hälfte (49%) des gesamten terrestrischen Natura 2000-Netzwerks besteht aus Wäldern.
  • Mit 383.842 km² sind 21% der Waldfläche in der Europäischen Union Teil von Natura 2000. Österreich beteiligt sich derzeit mit 294 Gebieten und einer Fläche von 12.702 km² an Natura 2000.
  • In Österreich sind 15,1% der Staatsfläche Natura 2000-Gebiete – Österreich liegt damit unter dem EU-Durchschnitt (18.1%).
  • Mit 5.300 km² und 42% der Natura 2000-Gesamtfläche sind Wälder auch wesentlicher Bestandteil des Netzwerks in Österreich.
  • Insgesamt liegen rund 13,1% der österreichischen Wälder in Natura 2000-Gebieten.

Auf dieser Internetplattform möchten wir Ihnen ausführliche Informationen rund um das Thema Wald und Natura 2000 in Österreich bereitstellen. Sie finden hier Wissenswertes aus dem bereits erfolgreich abgeschlossenen Projekt „Natura2000.Wald“ sowie zum aktuellen Projekt „Arbeitsplattform Natura2000.Wald“. Diese Homepage soll auch aktive Beteiligung am Projekt ermöglichen. Natura 2000 lebt von der Akzeptanz und dem Umsetzungswillen aller AkteurInnen. Nur durch den Zusammenschluss möglichst vieler Natura 2000-Beteiligter (WaldbewirtschafterInnen, Behörden, Natura 2000-GebietsbetreuerInnen, NGOs, etc.) können praxisrelevante Maßnahmen im Wald aus unterschiedlichen Perspektiven thematisiert, klar definiert und umgesetzt werden. Wir freuen uns auf regen Austausch im Rahmen der Veranstaltungen! Ihr NATURA2000.WALD-Team!

News & Aktuelles

Einladung zum Workshop „llyrische Wälder in Österreich – Charakteristik und Erarbeitung nachhaltiger 

Bewirtschaftungsmethoden für die Natura 2000 – Lebensraumtypen 91L0 und 91K0“

Zeit:  2-tägige Veranstaltung, 3. – 4. Juli 2019

Ort: FAST Ossiach, Ossiach 21, 9570 Ossiach

Anmeldung unter: natura2000@wald.or.at bis spätestens 26.06.2019

Bei der Veranstaltung wird ein geringer Unkostenbeitrag fällig, der direkt bei der Veranstaltung zu bezahlen ist. Dieser Betrag wird noch bekannt gegeben.

Die Natura2000.Wald – Steckbriefe werden vervollständigt!

Das Kuratorium Wald freut sich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die Arbeitsplattform NATURA2000.Wald in Zusammenarbeit mit dem BMNT mit der Arbeitsplattform.Artenvielfalt eine Fortsetzung findet. Wir wollen an die bereits erfolgreich durchgeführten Workshops zu den FFH-Wald-Schutzgütern anknüpfen und in Anschluss zu den bereits publizierten Handbüchern zu Natura 2000 und Wald nun den Fokus auf die noch nicht behandelten FFH-Schutzgütern in den österreichischen Wäldern werfen. Das Ziel ist es, ein vollständiges Kompendium mit Bewirtschaftungsvorschlägen in Natura 2000 – Gebieten für WaldbesitzerInnen zu schaffen.

Die Arbeitsplattform wird insgesamt 3 Workshops enthalten, welche die noch nicht behandelten Lebensraumtypen 91L0, 91K0 und 91M0 sowie über 30 FFH-Wald Arten behandeln wird. Das Ziel ist ein Handbuch zu schaffen, welches unter dem Titel Natura2000.Artenvielfalt vor allem die Ansprüche der FFH-Arten veranschaulicht und einen Überblick über waldbauliche Maßnahmen und deren Auswirkung auf Natura 2000-Waldschutzgüter schafft.

Große Nachfrage: Handbuch NATURA2000.Wald vergriffen
Das Handbuch NATURA2000.Wald ist vergriffen. 1 Monat nach Veröffentlichung hat das Team des Kuratorium Wald das letzte Exemplar der 1. Auflage versendet. Wir bitten um Geduld – ob es eine zweite Auflage geben wird, ist noch unsicher. Hier können Sie das Handbuch online ansehen bzw. downloaden.

Kuratorium Wald präsentiert Handbuch NATURA2000.Wald

ArbeitsplattformNATURA2000.Wald_FotoHP_Programm
Nach knapp zwei Jahren Projektlaufzeit, intensiver Zusammenarbeit mit zahlreichen ExpertInnen und spannenden vier Workshops ist es dem Team der Arbeitsplattform eine besondere Freude, das Handbuch NATURA2000.Wald zur präsentieren. Wir bedanken uns bei rund 60 TeilnehmerInnen der Abschlussveranstaltung!
Bestellen Sie das Handbuch gegen einen Unkostenbeitrag per Mail an natura2000@wald.or.at. Nähere Informationen finden sie hier. Sie können das Handbuch auch hier als PDF herunterladen.